Bürener Bürgerschützenverein
1828 e. V.

Über admin

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat admin, 4 Blog Beiträge geschrieben.

Königspaar Corso im Oldtimer !

Das Bürener Bürgerschützenfest ist abgesagt.

Aber das ist dem Königspaar der Bürener Bürgerschützen Klaus und Corinna Stork egal. Sie wollen sich am Samstag ab ca. 18:00 Uhr dem Bürener Schützenvolk zeigen.

Als vor einiger Zeit Ralf Stolte auf den Vorstand mit der Idee, das Königspaar müsse trotz der Absage des Schützenfetses dem Bürener Schützenvolk gezeigt werden, wurde man gleich ganz hellhörig. Auch das Königspaar war gleich Feuer und Flamme. Und so war es nur noch ein kleiner Schritt um die Idee in Wirklichkeit um zusetzen. Schnell wurde mit Karl Glahe ein Mitstreiter der Oldtimer Freunde Büren gefunden. Karl Glahe wird das Königspaar in einem Oldtimer Cabrio durch die Stadt chauffieren.

Nach der Kranzniederlegung geht es los.

Wir bitten Alle Bürener an den aufgeführten Strassen und Gaststätten Spalier zustehen, damit unser Königspaar kräftig beklatscht und angefeuert wird.

Das Königspaar Klaus und Corinna Stork hofft auf eine starke Beteiligung.

2021-08-03T10:08:44+02:00Juli 1st, 2021|Schützen|

Verschiebung Abteilungsversammlung „Schützen“

Wie ihr euch bestimmt schon gedacht habt, können wir die für den 13.03.2021 geplante Abteilungsversammlung „Schützen“ vorerst nicht durchführen.

Sobald es die Situation erlaubt, werden wir kurzfristig einen Termin für die Versammlung bekannt geben.

Euer Vorstand

2021-07-27T16:52:39+02:00März 1st, 2021|Allgemein, Schützen|

Frohe Weichnachten und ein gutes neues Jahr !

Liebe Mitglieder des Bürener Bürgerschützenvereins, liebe Familien !

Alles kommt ganz anders, als man denkt. Wer von uns hätte 2019 gedacht, dass sich dieses Zitat einmal so bewahrheiten würde. Waren wir Anfang 2020 noch in unserem gewohnten Alltag, so kam ab März fast unser ganzes gewohntes Leben zum Erliegen.
Nachdem im Moment alles wieder im Lockdownmodus ist, hatten wir im Sommer eine kurze Verschnaufpause, die uns erlaubte, unsere Schießanlage teilweise für den Trainingsbetrieb wieder freizugeben.

Zu unserem Schützenfesttermin am 2. Wochenende im Juli, nutzten viele Schützen die Möglichkeit, unter den geltenden Auflagen kleinere
privat organisierte Feiern durchzuführen. Zum Glück hat sich unser Königspaar, Klaus und Corinna Stork, es sich nicht nehmen lassen, in offenem Wagen durch unsere Stadt chauffiert zu werden, um sich ihrem Schützenvolk zu zeigen. Ich freue mich auch über die spontane Bereitschaft unseres Königspaares, unseren Verein bis zum nächsten Schützenfest weiterhin zu repräsentieren. Dafür, von uns Allen, unser herzliches Dankeschön. Aber wir müssen den Blick nach vorne richten. Wie und in welcher Form wir im nächsten Jahr Veranstaltungen durchführen können, ist noch immer ungewiss. Die Talsohle ist hoffentlich durchschritten, aber realistisch gesehen, wird uns diese Pandemie noch mindestens bis in den Spätsommer einschränken. Daher möchte ich euch 3 Termine
unter Vorbehalt nennen. Abteilungsversammlung Schützen am 13.März 2021, Abteilungsversammlung Schieße geplant März 2021 und Schützenfest 10/11/12 Juli 2021. Ob diese Termine zum Tragen kommen, steht noch in den Sternen.

Aber eins ist gewiss:

Pandemien vergehen, doch unser Bürener Bürgerschützenverein bleibt. In diesem Sinne wünschen wir allen Mitgliedern mit ihren Familien, Freunden und
Gönnern unseres Vereins ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gutes Jahr 2021.

Bleibt gesund !

Andreas Köchling
1. Vorsitzender / Oberst

2021-07-27T16:54:04+02:00Dezember 20th, 2020|Allgemein, Schützen|

Auswirkungen Corona auf unser Schützenjahr 2020

Auswirkungen Corona auf unser Schützenjahr 2020

Liebe Schützenbrüder, liebe Bürenerinnen und Bürener, liebe Gäste unserer Homepage.

Was wir Alle schon befürchtet hatten, ist seit dem Erlass der Regierung vom Mittwoch nun leider endgültig geworden. Alle Großveranstaltungen, und damit auch unser Schützenfest, sind bis zum 31. August 2020 untersagt. Auch wenn es uns nicht leicht fällt, aber natürlich müssen wir uns an die gesetzlichen Bestimmungen halten und damit unser Fest für 2020 komplett absagen. Aber wenn man ehrlich zu sich selbst ist, dann hat In Zeiten, in denen viele Menschen durch das Coronavirus erkrankt sind, teilweise um ihr Leben kämpfen müssen oder versterben, in Zeiten in denen Familien durch Kurzarbeit und Verlust des Arbeitsplatzes um ihre Existenz fürchten müssen, in diesen Zeiten ein Schützenfest zu feiern, ist vielleicht nicht der richtige Zeitpunkt.

Trotzdem freue ich mich, das unser Königspaar Corinna und Klaus Stork, mit Ihrem Hofstaat, unseren Verein bis 2021 begeistert repräsentieren werden. Dafür möchte ich mich schon jetzt im voraus herzlich bedanken und seid euch gewiss, in diesem wohl denkwürdigsten Jahr seit Ende des Krieges, ist euch damit eine Sonderstellung in der Vereinschronik sicher.

Ich hoffe für uns Alle, das wir im nächsten Jahr, wie gewohnt am 2. Wochenende im Juli, unser geliebtes Schützenfest in Büren so feiern können, wie wir es gewohnt sind.

In diesem Sinne, wünsche ich Ihnen und Ihren Familien, das Sie die nächsten Wochen in jeglicher Hinsicht gut überstehen und das Wichtigste — bleiben Sie gesund. —

Im Namen des gesamten Vorstandes
Andreas Köchling
– Oberst –

2021-07-27T18:58:31+02:00Juli 1st, 2020|Allgemein, Schützen|
Nach oben