Bürener Bürgerschützenverein
1828 e. V.

Sie sind hier::Startseite/Allgemein, Schießsport, Schützen/Bürgerschützen machen sich startklar fürs Stadtradeln

Bürgerschützen machen sich startklar fürs Stadtradeln

STADTRADELN ist eine bundesweite Aktion des Netzwerkes „Klima-Bündnis“, die Menschen für die Nutzung des Fahrrades im Alltag begeistern soll, um das Klima zu schonen und die Gesundheit zu fördern. Dabei treten jeweils 21 Tage lang Kommunalpolitiker und Bürger in die Pedale und setzen Zeichen für Radförderung, Klimaschutz und Lebensqualität.

In diesem Jahr ist erstmals auch die Stadt Büren dabei, wenn im September im Kreis Paderborn zum Stadtradeln aufgerufen wird. Im Zeitraum vom 05.09 bis zum 25.09.2021 können Bürener Fahrradliebhaber dann ihre Kilometer sammeln und sich mit den weiteren teilnehmenden Kommunen Altenbeken, Bad Wünnenberg, Borchen, Delbrück, Lichtenau, Paderborn und Salzkotten messen.

Teilnahme im Team Bürgerschützen

Wer im September teilnehmen möchte, kann sich bereits jetzt unter www.stadtradeln.de/bueren registrieren.

Die gefahrenen Kilometer können mittels der STADTRADELN-App oder analog auf Papier festgehalten werden. Am Ende des Wettbewerbs wird im Vergleich der Kommunen errechnet, wieviel CO2 durch den Tausch von Rad gegen Auto eingespart wurde. Dabei zählt jeder Kilometer, egal ob nur ab und zu die kurze Strecke zum Einkaufen zurückgelegt wird, täglich das Rad für den Arbeits- oder Schulweg zum Einsatz kommt, oder am Wochenende eine kleine Radtour unternommen wird. Je mehr Bürger teilnehmen, desto mehr kommt auch zusammen, deswegen heißt es anmelden und mitstrampeln!

Nach oben