Bürener Bürgerschützenverein
1828 e. V.

Sie sind hier::Startseite/Schießsport/Wiederinbetriebnahme der Schießsportanlage

Wiederinbetriebnahme der Schießsportanlage

Stand: 02.08.21

Der Trainingsbetrieb ist unter Auflagen gemäß der CoronaSchVO nach
Absprache mit dem Ordnungsamt der Stadt Büren wieder möglich.

Für den allgemeinen Trainingsbetrieb wird nur am Sonntag in der Zeit von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr die Anlage geöffnet.
Leistungsgruppen und Gastvereine können ihre vorgeplanten Trainingstermine ab dem 07.06.2021
unter Benennung eines Gesamtverantwortlichen (CoronaSchVO) wieder aufnehmen.

Der Thekenbetrieb ist ebenfalls wieder möglich.

Auflagen:

  1. Tragen einer medizinischen Maske
  2. Rückverfolgbarkeit des Personenkreises
  3. Auf den Ständen (25m/50m) sind jeweils fünf Personen zugelassen und keine Masken erforderlich.

Trainingswaffen des BSV Büren werden nicht herausgegeben.
Personen, die den Auflagen nicht nachkommen möchten, können am Trainingsbetrieb nicht teilnehmen.

 

Der Vorstand

Nach oben